Erweiterung der Werkstätte für behinderte Menschen, 2009

Weitere Bilder

Kennzahlen:                                                                 

Umbauter Raum:   3.833 m³                                        

Nutzfläche:                810 m²                                    

Verkehrsfläche:        215 m²

 

Lage/Gestaltung/Konstruktion:                                                                    

In Stockach entstand ein Wohnheim für geistig und körperlich behinderte Menschen, die nicht mehr bei ihren Eltern leben oder versorgt werden können.

Das Wohnheim befindet sich am Ortsausgang der Stadt Stockach in Richtung Tuttlingen. Es gehört zur Gemarkung Hindelwangen und ist Teil eines Grundstückes, welches sich im Besitz der Pfarrprfündestiftung in der Erzdiözese Freiburg befindet. Das Gebäude wurde über die Straße „Im Eschle“ erschlossen.

 Insgesamt gibt es 24 Wohnheimplätze, darunter sechs Zimmer für schwerstbehinderte Menschen. Das Dachgeschoss ist in zwei Wohngruppen unterteilt, die von relativ selbständigen behinderten Menschen bewohnt werden.

 Die Orientierung der Zimmer richtet sich nach der Morgen- und Abendsonne.

 Das Wohnheim für behinderte Menschen ist ein ungleichseitiger Winkelbaukörper mit 32,6 m und 21,32 m Schenkellänge. Der Winkel öffnet sich nach Süd-Ost und bietet auch im Bereich der Freiflächen eine hohe Aufenthaltsqualität. Das Wohnheim ist als zweigeschossiger Massivbau mit einem zurückversetzten Attikageschoss ausgebildet. Das Attikageschoss befindet sich nur über dem Schenkel des Winkelbaus. Ebenso beschränkt sich die Teilunterkellerung auf den kurzen Schenkel.

Die berufsrechtlichen Bestimmungen, insbesondere das Architektengesetz Baden-Württemberg sowie die Berufsordnung, sind einsehbar auf der Homepage der Architektenkammer Baden-Württemberg:

http://www.akbw.de/download/architektengesetz.pdf

http://www.akbw.de/download/berufsordnung.pdf

Der freie Architekt und Stadtplaner SRL Dipl.-Ing. Wolfgang Riede ist eingetragenes Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg, Danneckerstr. 54, D-70182 Stuttgart, Bundesrepublik Deutschland. Hieraus ergibt sich die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung.

© 2015 by riede-architekten. All rights reserved.

Dipl.-Ing. Wolfgang Riede, freier Architekt und Stadtplaner SRL in Singen.

Julius-Bührer-Str. 4  |   78224 Singen   |  Tel. 07731-906990   |  Fax. 07731-906999   |  info@riede-architekten.de